Der Burghauner Nubbel

In einer kurzen Fastnachtsnacht wurde der erste Burghauner Nubbel im Jahr 2014 geboren.

Gebaut und getauft wurde er von unserem Elferratsmitglied Hans.


Nur welche Bedeutung hat der Nubbel?

Er stammt aus dem Kölner Straßen- und Kneipenkarneval. Dort begleiten Strohpuppen die jeweilige Fastnachtskampagne und nehmen alle Sünden und Übertreibungen der feiernden Narren auf.

Am ENDE der Kampagne werden die Strohpuppen verbrannt und damit alle gesammelten Sünden der Fastnacht ein für alle mal ausgelöscht.

2015

 

2016 - Motto: Laßt Blumen sprechen

 

2017 - Motto: Fastnacht am Haunestrand

                                                      2018 - Motto: Haunewood statt Hollywood


2019 - Motto: Burghaun ist die geilste Galaxy


2020 - Motto: Gemeinsam Jeck - 10 Jahre Fastnacht in der Haunehalle
2020 - Motto: Gemeinsam Jeck - 10 Jahre Fastnacht in der Haunehalle